silbergrauer nebel

(3): Der Morgen mit Kummer und Sorgen

Hallo, Blog!

Ich fasse mich kurz, da es morgen ist und ich recht bald loslaufen muss um rechtzeitig (frühzeitig?) in der Schule zu sein, ich hab da sicher noch etwas zu erledigen (Ann-Kathrin in der Pause hinterher rennen und die Wunder der Natur betrachten? ). Es war bisher relativ ruhig, es gab in der Schule wieder ein paar Reibereien, weil Michael immer wieder zur PN (Privaten Nachricht?!) schaute und rummaulte. Kann ihn aber deswegen verstehen, schließlich ist Julia schon eine leichte Zicke und plaudert jeden Sch... ande aus.

Hm... ^^ Sieht so aus als könnte ich noch bei Anka punkten, irgendwann einmal (mit 70 Jahren: "Ehe... ehe *Keuchender Hustanfall* ... willsu meine Frau werdan... *hustend zusammenbrech*"
^^° ... Wirklich sehr romantische Vorstellung, besonders das Husten ist natürlich genial anregend.

Nun denn,
Heinrich
26.9.07 08:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de